Über uns

Wir, die INTERSEROH Product Cycle GmbH, betreiben maßgeschneiderte Sammel- und Recycling-Systeme mit dem Ziel einer umweltschonenden Wiederverwendung von Gebrauchtprodukten. Als eines der größten europäischen Sammelsysteme für leere Druckerpatronen unterstützen wir bereits seit über 18 Jahren Schulen und Kindergärten bei der Verbesserung ihrer Ausstattung.

Unser Unternehmen

Die INTERSEROH Product Cycle GmbH mit Sitz in Melle ist ein eigenständiges Unternehmen innerhalb der ALBA Group. Als Recycling-Dienstleister sammeln, sortieren und reinigen wir leere Druckerpatronen und organisieren die Sammlung gebrauchsfähiger Handys. Zudem sind wir Rohstoffversorger und als solcher seit über zwölf Jahren ein verlässlicher Partner namhafter internationaler Refill-Unternehmen.

Unsere Vision

Mehr als 120 Millionen Druckerpatronen werden jährlich in Deutschland verbraucht. Davon gelangen schätzungsweise über 80 Prozent nach einmaliger Benutzung in den Restmüll. Um dieser Ressourcenverschwendung entgegenzuwirken, haben wir Sammelsysteme für wiederbefüllbare Druckerpatronen entwickelt. Mit dem Produkt-Recycling verfolgen wir ein klares Ziel: die Vermeidung von Abfällen und die Schonung von Ressourcen und Rohstoffen. Das Thema Umweltschutz ist somit zentraler Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Wir fördern mit unseren Projekten nachhaltiges Handeln und den bewussten Umgang mit wiederverwendbaren Produkten.

Unsere Historie

Im Jahr 2000 übernahm Interseroh die „Grüne Umwelt-Box“, die bereits 1990 ins Leben gerufen wurde. In den Folgejahren starteten wir gemeinsam mit der Stiftung Lesen das Projekt „Sammeldrache“, um Schulen und Kindergärten durch das Sammeln von Druckerpatronen beim Ausbau ihrer Bildungsinfrastruktur zu unterstützen. In Deutschland profitieren bereits über 13.000 Schulen und Kindergärten von unserem Sammelsystem. Diese werden unterstützt von etwa 8.000 Unternehmen, die als Sponsoren ihre leeren Druckerpatronen zur Verfügung stellen.